Eigenschaften

Quellen

Notify.Events bietet von Haus aus die Integration mit mehr als 40 sources. Eine vollständige Liste der implementierten Quellen finden Sie in unserem "catalog".

Anpassungen und eigene Quellen.

Jede im Dienst präsentierte Quelle können Sie an Ihre Bedürfnisse anpassen (Formatierung, Lokalisierung, eigene Verarbeitungslogik).
Sie können auch Ihre eigene Integration für jeden Dienst erstellen, der über ausgehende Webhook- oder E-Mail-Benachrichtigungen verfügt.

Empfänger

Telegram Email SMS iOS Android Viber Signal Skype Browser-Benachrichtigungen Sprachanruf Zwietracht Viber Benutzerdefiniert Slack Webhook Microsoft Teams Webhook Slack Twilio (SMS) Ausgehender Webhook Pushbullet Grüne API VK RSS Leitung Facebook Messenger Benutzerdefiniert Twilio (Sprachanruf) Zoom Webhook Pushsafer Skype Benutzerdefiniert KlickenSenden (SMS) Sms.ru Rocket.Chat Google Chat Webhook Threema Email Atom Linie Benutzerdefiniert WirePusher Mattermost KlickenSenden (Sprachanruf) IRC SimpleTextin TextLocal Kartoffel-Chat Webex Webhook Prometheus-Exportierer Plivo Gitter DingTalk VK Custom Chatwork Ryver Vonage TeleSign Herde Emby Jabber / XMPP Telegramm Benutzerdefiniert Firebase Cloud Messaging Bandbreite
1 Die Länge einiger Empfängernachrichten ist begrenzt oder mit höheren Zustellungskosten verbunden.
2 Einige Messenger erkennen und markieren Links in Nachrichten, auch wenn sie keine Formatierung unterstützen.
3 Wenn der Empfänger keine Chat-Aktionen unterstützt, können Sie diese je nach Quellimplementierung mit notify.events als direkte Links anzeigen.
4 Einige Messenger erkennen den Unterschied zwischen Dateien und Bildern nicht, d. h. sie ignorieren das Kennzeichen "Als Datei senden" und zeigen sie als Bild an. Wenn der Empfänger keine Anhänge unterstützt, ermöglicht notify.events je nach Quellimplementierung die Anzeige als direkten Link.
5 For some notification methods, Notify.Events charges an additional fee. You can find more information on the "pricing" page.

Nachrichten

Filter für Nachrichten

Alle Meldungen in Notify.Events werden von der Quelle mit einer Priorität und einem Level versehen.
Sie können diese und andere Eigenschaften verwenden, um Nachrichten für jedes Abonnement zu filtern.

Priorität

Die Priorität bestimmt die Wichtigkeit der einzelnen Nachrichten. Es gibt insgesamt 5 Werte: "Höchste", "Hoch", "Normal", "Niedrig" und "Niedrigste".
Mit dieser Eigenschaft können Sie die Nachrichten nach ihrer Priorität verteilen und sie auf eine für Sie geeignete Weise versenden.
Senden Sie zum Beispiel Nachrichten mit "niedrigster Priorität" an Telegram und Nachrichten mit "höchster Priorität" per Telefonanruf.

Ebene

Legt den "Typ" der Meldung fest. Es gibt insgesamt 6 Typen: "Ausführlich", "Info", "Hinweis", "Warnung", "Fehler" und "Erfolg".
Mit Hilfe der Ebenen können Sie den Status der Quelle, die die Benachrichtigung gesendet hat, ermitteln und diese Benachrichtigungen in geeigneter Weise weiterleiten.
Senden Sie z. B. eine "Ausführlich" Nachricht mit einem vollständigen Build-Protokoll per E-Mail und eine Fehlermeldung an Slack, um die Reaktionszeit Ihres Teams zu verkürzen.

Uhrzeit des Empfangs

In den Eigenschaften jedes Abonnements können Sie festlegen, zu welcher Uhrzeit und an welchem Wochentag es Benachrichtigungen erhalten soll.
So können Sie zum Beispiel Schichtarbeit organisieren (Mitarbeiter nur in ihrer Schicht benachrichtigen) oder verschiedene Benachrichtigungsmethoden je nach Tageszeit einführen:
Senden Sie tagsüber Nachrichten an Ihr Viber und erhalten Sie wichtige Benachrichtigungen per Telefonanruf in der Nacht.